Einladung zur Jahreshauptversammlung des Sportvereins Eichelberg am Freitag, den 24. Mai 2019 um 20.00 Uhr

Tagesordnung der Jahreshauptversammlung

I. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Bernd Boppel

II. Totenehrung

III. Tätigkeitsbericht des 1. Vorsitzenden

IV. Tätigkeitsbericht des Schriftführers

V. Bericht des Kassenwartes

VI. Bericht der Kassenprüfer

VII. Entlastung der Vorstandschaft

VIII. Tätigkeitsbericht der Fußballabteilung

IX. Beschlussfassung über vorliegende Anträge

X. Grußworte der Gäste

XI. Verschiedenes, Wünsche, Anregungen

Anträge zur Tagesordnung können bis 3 Tage vor der Generalversammlung beim 1.Vorsitzenden eingereicht werden!

gez. Bernd Boppel 1.Vorsitzender


Winterfeier 2019

Hohe Auszeichnung bei Winterfeier; Silberne Verbandsehrennadel für Alexander Bender

Ganz im Zeichen der außergewöhnlichen Ehrung für Kassier Alexander Bender, ihm wurde im Rahmen der Winterfeier durch den Sportkreisvorsitzenden Josef Pitz aus Angelbachtal, die Verbandsehrennadel des Badischen Sportbundes für 25 jährige ehrenamtliche Tätigkeit im Sportverein zuteil, stand die diesjährige Winterfeier des SVE. Eine außergewöhnliche Auszeichnung in ehrenamtlicher Sicht, welche auch die Verbundenheit von Alexander zu seinem Heimatverein und Heimatort Eichelberg zeigt, die aller Ehren wert ist und wofür sich Vorsitzender Boppel im Anschluß an die Ehrung auch im Namen des Sportvereins recht herzlich bedankte. Zuvor hatte die Hipp-Hopp-Gruppe um Trainerin Jennifer Rott ihr Können auf die Bühne gezaubert und so für eine lockere Einstimmung des Abends gesorgt. Gekonnt begrüßte anschließend der 2. Vorsitzende des Fördervereins, Uwe Bender, die zahlreichen Gäste und Besucher und gab einen Abriss über die bevor stehenden Programmpunkte. Wie alljährlich, nutze anschließend Ortsvorsteher Joachim Zorn die Winterfeier zur Neujahrsansprache an die Bürger. Hervorgehoben wurde dabei die Wichtigkeit des ehrenamtlichen Engagements in den Vereinen und die an den Tag gelegte Dorfgemeinschaft bei allen Festlichkeiten. Nach dem gemeinschaftlichen Mal, Speisen und Getränke konnten aufgrund der großzügigen Spende der Landmetzgerei Renz aus Elsenz und der gelungenen Zubereitung des Küchenteams auf Spendenbasis abgegeben werden, kam es zu Berichten des Vorsitzenden sowie des Spielausschußes/Trainers zum Spielbetrieb. Fazit – das größte Sorgenkind ist die fehlende Jugendarbeit sowie die Nichtbesetzung des Amtes eines Jugendleiters. Hier sollte, darüber schien Einigkeit zu bestehen, nachgebessert werden. Nach der bereits oben angeführten hochrangigen Ehrung von Alexander Bender nahm Vorsitzender Boppel anschließend noch zahlreiche Vereinsehrungen von Mitgliedern für langjährige Vereinszugehörigkeit vor. Hervorzuheben ist hierbei die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Thomas Fersching, welcher über einen langen Zeitraum hinweg als Spieler und Vereinsverantwortlicher für den SVE tätig war. Zum Abschluß wurde noch reichlich vom Angebot der Tombolalose Gebrauch gemacht und alle Preise fanden neue Besitzer. Hier gilt es nochmals Dank all denjenigen zu sagen, welche sich durch Spenden jeglicher Form großzügig gezeigt haben.




v.l.:A.Bender,H.Erny,M.Kurz,F.Kurz,T.Fersching,D.Rott,B.Boppel,
R.Sauermann





© Sportverein 1946 Eichelberg e.V. 2007
Der VereinDer VorstandUnsere PartnerKontakt
FußballSportfest 2019MitgliedschaftClubhausSatzungenVereinschronikSpendenFördervereinBildergalerieWeblinks
 

Sportverein 1946 Eichelberg