Sportverein 1946 Eichelberg e.V.


 


Unser Verein

Vereinsgründung

Am 10. Februar 1946 gründeten 32 wagemutige Männer im Kraichgau-Dorf Eichelberg den Sportverein 1946 Eichelberg e.V. Als reiner Fußballverein gegründet hat sich der SVE mittlerweile zu einem Mehrspartenverein entwickelt.

Neben den Alten Herren“ und Damenfußball, bieten wir auch Turnen für Senioren an. Sportlich interessierte Personen können nun auch in unserer Pilates-Gruppe ihrer sportlichen Neigung nachgehen. Der Eichelberger Fitnesstag findet 2015 zum achten Mal statt.

Interesse geweckt??? Wenden Sie sich bitte an eines unserer Vorstandsmitglieder.

 

Sportliche Erfolge

Auf Grund der geringen Einwohnerzahl sind die sportlichen Erfolge der Fußballabteilung an einer Hand aufzuzählen. Bereits 2 Jahre nach der Vereinsgründung konnte 1948 die erste (und bisher einzige) Meisterschaft in der B-Klasse errungen werden. Die Meisterfeier und der fällige  Aufstieg in die A-Klasse blieb jedoch aus, da diese Meisterschaft erst ein gutes Jahr nach Rundenabschluss am 17. Juli 1949 am grünen Tisch errungen wurde. "Lachender Zweiter" und Aufsteiger war der Nachbarverein SV Hilsbach.

Erst 1987 gelang im Relegationsspiel gegen den SC Siegelsbach nach einem 6:2 -Kantersieg der erste Aufstieg in die A-Klasse. Leider mussten wir diese Klasse nur ein Jahr später im Wiederholungs-Relegationsspiel nach einer 0:2-Niederlage gegen den TSV Dühren wieder verlassen. Der zweite Aufstieg in die Kreisliga A konnte 1994 gefeiert werden. 14 Jahre lang konnte diese Klasse gehalten werden.  

Die Sportanlage

Ein Rasenplatz und ein Kunstrasenplatz (Bilder siehe unten im Text) – beide mit Flutlicht -  bieten den Fußballern und Fußballerinnen hervorragende Sportmöglichkeiten.

Das Clubhaus / Clubhausvermietung

Im geräumigen Clubhaus, das auch für Festivitäten vermietet wird, haben unsere Mitglieder reichlich Platz, um ihrem Sport nachzugehen.

 

Östringen - Eichelberg

Östringen ist eine Stadt im Landkreis Karlsruhe in Baden-Württemberg. Hier leben knapp 12.680 Einwohner (Stand: September 2006) auf einer Gemarkungsfläche von 5.322 ha. Östringen liegt im Norden des Kreisgebietes am westlichen Rand des  Kraichgaus zwischen den Ballungsräumen Karlsruhe  und Heidelberg/Mannheim. Bis zur Kreisreform am 1. Januar 1973 gehörte Östringen zum Landkreis Bruchsal. Aufgrund seiner zentralörtlichen Funktionen für das Umland erhielt Östringen 1981 von der Landesregierung die Stadtrechte zuerkannt. 

 Im Zuge der Verwaltungsreform schlossen sich am 1.1.1972   die 3 Gemeinden Östringen, Tiefenbach und Eichelberg zur Gemeinde Östringen zusammen. 1974 schloss sich auch Odenheim der Gemeinde Östringen an.

Als kleinster Ortsteil hat Eichelberg 700 Einwohner und liegt (fast) im Mittelpunkt des Dreiecks Karlsruhe – Heidelberg – Heilbronn, die alle in ca. einer halben Autostunde (40 km) zu erreichen sind.

Am so genannten Dreiländereck gelegen, grenzt die Weinbaugemeinde Eichelberg an den Rhein-Neckar-Kreis und an den Landkreis Heilbronn.Die Nachbarorte sind Eppingen - Elsenz und Sinsheim -Waldangelloch.

Das sich im Bau befindende neue Stadion des Zweitbundesligisten  TSG 1899 Hoffenheim wird von Eichelberg in 10 Minuten zu erreichen sein, sportliche Personen sind mit dem Fahrrad in 20 Minuten vor Ort.

 

Fußball - Grümpelturnier

Ende Juni findet auf unserer Sportanlage alljährlich das beliebte Fußball - Grümpelturnier statt. Mannschaften aus Nah und Fern kämpfen in einem Aktiven- und Nichtaktiventurnier um Pokale und lukrative Geldpreise.

Interesse geweckt??

 

Spendenkonto

Der SV Eichelberg  verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Errichtung von Sportanlagen sowie Förderung sportlicher Übungen und Leistungen.

Wollen Sie unseren Verein mit einer Spende unterstützen, klicken Sie bitte auf diesen Spendenbutton.  Ihre Spende ist steuerlich abzugsfähig, bis 200 € genügt als Nachweis für das Finanzamt der Bankauszugsbeleg, auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung über jeden auf unser Spendenkonto eingegangenen Betrag aus.

 

Vereinsmagazin "Burgholznachrichten"

Auf der Suche nach neuen Einnahmequellen gibt es seit der Saison 2003/04 unter dem Namen „Burgholz-Nachrichten“ eine Stadionzeitung. Sie wird von Sponsoren getragen, die auch auf dieser Homepage eingetragen werden.

Interesse? 

 

Falls Sie immer noch nicht „genug“ vom SVE haben, klicken Sie auf unsere Chronikoder auf unser Webalbum.

 

Stand Oktober 2014

 

 


Vereinsanschrift:

SV 1946 Eichelberg e.V.

Burgholzstraße

76684 Östringen

Email: info (at) sportverein-eichelberg.de

Internet: www.sportverein-eichelberg.de

 

 Telefon Vereinsheim: (0 72 59) 6 41

 zur Anfahrt  hier klicken

 

VEREINSFARBEN:  Rot / Weiß

Gründungsjahr :  1946

Mitglieder:            ca. 360

Abteilungen: Fußball mit AH-Abteilung und Damenfußball

                      Tischtennis, Turnen, Fitnessabteilung

 

  
Telefon-Egebnisdurchsage:
Bernd Boppel & Thomas Mildenberger

Tel.-Nr. SVE - Büro     07259/641

   

VEREINSZEITUNG:
"Burgholznachrichten" ca. 80 Stück pro Heimspiel

 

Schiedsrichter: Dirk Rieder  


Rasenplatz und Kunstrasenplatz des SVE









© Sportverein 1946 Eichelberg e.V. 2007
Der VereinDer VorstandUnsere PartnerKontakt
AktuellesFußballGrümpelturnier '17MitgliedschaftClubhausSatzungenVereinschronikSpendenFördervereinBildergalerieWeblinks
 

Sportverein 1946 Eichelberg